Batterien Karlsruhe Logo

Solarstromspeicher

Energieversorgung von morgen

Engion speichert die ganze Kraft der Sonnenenergie und gibt sie jederzeit auf Abruf wieder frei. Durch die leistungsfähige Technologie können Besitzer einer PVAnlage die grüne Energie zukünftig auch bei schlechtem Wetter, am Abend und in der Nacht nutzen. Die hohe Leistungskraft von Engion basiert auf dem innovativen System, den langlebigen Zellen und der hocheffizien ten Elektronik.

Der Engion-Baukasten – flexibles Energiemanagement

Das Energiespeichersystem Engion funktioniert nach dem Baukastenprinzip. Ob kleine oder große Photovoltaikanlage, Großfamilie oder Zweipersonenhaushalt – Engion bietet für jeden Verbraucher die passende Lösung. Der modulare Aufbau ermöglicht es, die Speicherkapazität von Engion auf den individuellen Energiebedarf abzustimmen. So kann Energiemanagement einfach, effizient und flexibel in den eigenen vier Wänden umgesetzt werden.

Steigt der Energieverbrauch oder wird die Solaranlage vergrößert, »wächst« Engion problemlos mit. Zusätzliche Mehrstufiges Sicherheitskonzept Engion ist durch ein mehrstufiges Sicherheitskonzept besonders verlässlich. Die einzelnen Module sind voneinander getrennt und in einer in sich abgeschlossenen Konstruktion installiert. Die Lithium-Ionen-Zellen in Engion zeichnen sich zudem durch eine hohe thermische Stabilität aus. Der technische Aufbau des Systems verhindert, dass es im Fall einer Störung in einem einzelnen Modul zum Gesamtausfall der Anlage kommt.

Dadurch wird eine zuverlässige Energiever sorgung gewährleistet.

Das Batteriesystem ist außerdem durch umfangreiche Sicherheitselektronik, eine selbstständige Abschaltung und ein hochwertiges Metallgehäuse geschützt.

Sicherheit beginnt im Werk

VARTA Storage setzt bei der Produktion ausschließlich auf modernste Maschinen, bewährte Verfahren und hochqualifiziertes Personal. Kontinuierliche Kontrollen während der Produktion, Ausgangsprüfungen und Langzeittests garantieren ein professionelles Qualitätsmanagement.

Energieversorgung von Morgen

Module können jederzeit nachgekauft werden. Außerdem können zukünftige Entwicklungen in der Batterietechnologie durch den modularen Aufbau integriert werden. Vorhandene und neue Module lassen sich ohne Schwierigkeiten kombinieren. Auf diese Weise bleibt der Energiezwischenspeicher immer auf dem neuesten Stand der Technik und sorgt stets für eine zuverlässige Energielieferung.

Darüber hinaus ist Engion mit einer Lebensdauer von 6.000 Zyklen und einer Systemauslegung von mehr als 20 Jahren eine solide Investition.

Energie und Ionen – eine zukunftssichere Verbindung

Die Besonderheit von Engion ist die hochwertige Zellchemie der Speichermodule. Die Lithium-Ionen-Zellen im Inneren der Module halten den hohen Leistungsanforderungen der Zwischenspeicherung stand und verfügen im Vergleich zu Bleibatterien über eine 4-mal höhere Energiedichte.

Das hohe Qualitätsniveau des Speichers garantiert zuverlässige Lade- und Entladeprozesse ohne den hinderlichen Memory-Effekt. Auch die nutzbare Kapa zität ist durch eine Entladetiefe von 90 Prozent etwa dop pelt so hoch wie bei vergleichbaren Bleispeicherlösungen.